Traduction

Dienstag, 17. April 2018

Nichts wie raus



sagt Jeanine zu ihrem Kälbler auf der Zwischenweide...das war am Sonntag!


...und Alfa mit Ornella sausen heute in frühlingshafter Frische an der alten DS vorbei.

Nun erwarten wir nur noch eine Geburt und dann sind wir hier auch wieder etwas freier!

Kommentare:

  1. Oh! wie herzig! Die letzte langweilt sich sicher furchtbar im Stall und wird sich beeilen! Liebe Grüße und gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  2. Wie froh sind die Mütter, die schon gekalbt haben - und erst die Sprösslinge: so süss!
    Frohen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin,
    ma chère Madame S.,
    so was von entzückt.
    In erster Linie natürlich über die munter 'gümpelnden' Kälbchen.
    Aber auch über die alte Zitrone ;)
    Au plaisir!

    Und eine gute, letzte Geburt!
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
  4. wie herrlich frühlingsbeschwingt! nehmen wir uns ein beispiel dran...
    herzliche grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. mein"so süß" ist dir für die fotos sicher!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  6. So süß die beiden! Für die nächste Geburt auch alles Gute! Es sind doch immer wieder kleien Wunder!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. "le beau du monde"
    merci beaucoup pour ces images :)

    AntwortenLöschen