Traduction

Dienstag, 23. Februar 2016

Wo Berge sich erheben





 
 Schiege beim Gipfelpicknick...


Kommentare:

  1. gib fein acht beim kraxeln
    sonst brichste dir die haxeln

    ein herrliches foto! ich hoffe, es hat dem tier gemundet (oder sagt man: gemault? ach nein, das ist etwas anderes...)

    viele grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. hihi! eine geiss im schafspelz ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. eine feinschmeckerin - ganz oben mundets am besten!
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, die will ja besonders hoch hinaus. Aber ich muss gestehen - mich würde das auch gelüsten... :-)

    Tolle Bilder!
    Mit herzlichem Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. da möchte jemand wohl gemse sein!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Elle a la folie des grandeurs! et beaucoup d'ambition!

    AntwortenLöschen
  7. Ein köstliches Bild, ich mag Deine Schiege!
    Liebe Grüsse
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Das ist sicher Schaf-Weltrekord, oder? Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wenn sie wohin wollen, finden sie scheinbar einen Weg.

    AntwortenLöschen
  10. Schaf mit ziegerischem Ehrgeiz, herrlich;-)!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  11. hoffentlich kommt nicht alles ins rollen...

    AntwortenLöschen
  12. Ist sie wieder runtergekommen? Oder musstet Ihr sie holen? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da nur vorbeigefahren ... aber ich denke, so unbekümmert wie sie war, kam sie schon auch wieder runter..... sie war übrigens nicht alleine!

      Löschen
  13. Ein Schaf mit Steinbock-Genen!
    Grüessli
    Bea

    AntwortenLöschen
  14. was der Wurm im Boden bewirkt, das Schaf auf dem Gipfel... oder so.... mich dünkts, dir fliegen die Motive einfach vor die Kamera ... mlg Piri

    AntwortenLöschen
  15. Wie abenteuerlustig!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen