Traduction

Donnerstag, 21. Juli 2016

Eindrücke vom "fête de la laine"


letzter Schliff ...

 

Ein kleiner Einblick ins Schaffen unseres Collectif's MORVANLAINE....
meine Ecke war gerade im Anschluss der Foto rechts....


Irgendwie habe ich es nicht wirklich geschafft viele Fotos zu machen....
von meiner Wollecke zum Besipiel gibt es dummerweise nicht ein Bild!

Aber ich verspreche: Bei der nächsten Gelegenheit wird genknipst!!!

Kommentare:

  1. diese 'wollknäuel'geben anregung zum stricken!

    AntwortenLöschen
  2. so schön! danke für's zeigen! aber... ääähmmm... wolle und 30 grad... ich krieg schweissausbrüche beim betrachten der bilder... ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. Da hätte ich gerne gestöbert! Es sieht aus, als hättet ihr auch gefärbt, und deine Arbeiten zeig doch bitte noch.
    Alles Liebe, Birgit

    (Das Winterfutter für die Schafe ist endlich gemacht, was bin ich froh!)

    AntwortenLöschen
  4. filer la laine... une belle expo que je n'ai pas vue * merci pour tes images !

    AntwortenLöschen
  5. schöne eindrücke! ich hätte gerne dort gestöbert und wahrscheinlich jedes wollknäuel fotografiert!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. bunt und gemütlich sieht das aus.
    herzlichgrüße in deinen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Einen kleinen, feinen Eindruck bekommen wir ja. Und man muss wohl einfach dabei gewesen sein, um die Faszination zu spüren.
    Wollwünsche blieben da sicher nicht offen.
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Ja, toll gemütlich und einen schönen Einblick bekommt man da. Das Spinnrad fasziniert mich so, da denkt man an tolle Wollplaids fürs Wohnzimmer und bunte Decken fürs Schlafzimmer, liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen