Traduction

Samstag, 31. Oktober 2015

In Begleitung


einer Baguette unterwegs in der Stadt Nevers.

Irrtümlicherweise habe ich das Baguettenfotos vom Wollfest letzten Samstag gelöscht.
Gschäch nüt Schlimmers!


Kommentare:

  1. da schmeckt doch das frühstück gleich besser, wenn dein baguette-foto erscheint!
    liebgrüße in deinen samstag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Wer braucht da noch eine Stadtführung: Immer schön der Baguette nach!

    Lieben Gruss in diesen noch dunklen Herbstsamstagmorgen,
    Brima

    AntwortenLöschen
  3. Neuer Versuch! Fehlerfrei...!

    Die Baguette zum Samstag (und für mich zum Sonntag),
    ma chère Madame S.,
    knusprig, frisch und Ton in Ton mit der Umgebung :)

    Au plaisir!
    Hausfrau Hanna (noch nicht ganz frisch...)

    AntwortenLöschen
  4. welch guter begleiter, so ein baguette... gut zum flanieren und bummeln. wenn die sonne scheint, kann man es gut als sonnenuhr benutzen, wenn man sich verschlendert hat. und wenn man pflichtvergessen immer weiter läuft, weil es so vieles interessante zu sehen gibt - tje dann - beisst man einfach rein...
    sonnige sonntagmorgengrüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. und wer hat's erfunden? :-)
    bon appétit

    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  6. Eine wahrhaft nahrhafte Begleitung :-) Liebe Grüße Pepe

    AntwortenLöschen