Traduction

Freitag, 15. Dezember 2017

Streetartcity



















und sowas gibt es keine halbe Stunde von uns entfernt.

Völlig auf dem Land, im Herzen von Frankreich....


Kommentare:

  1. tolle malereien. besonders das ungeheuer mit dame! :-)
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sowas von erstaunlich, lebendig und beeindruckend!
    Wunderbar!
    Danke fürs Zeigen und lieben Gruss in den Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. der hund und die lange nase sind meine liebsten... schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Wow! nächstes Mal fahren wir da hin, ja?
    Liebe Freitagsgrüße aufs Land!

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich Bilder,
    ma chère Madame S.,
    ich entscheide mich für Edith Piaf und 'la vie en rose' :)))

    Au plair!
    Und einen herzlichen Gruss nach Frankreich
    Hausfrau Hanna Basel

    AntwortenLöschen
  6. Unfassbar! Aber die Sujets sind ein bisschen – speziell?
    Beste Grüße aus München
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich staune immer wieder, wie Künstler es fertig bringen, solche Bilder zu malen. Sie müssen ein ausgesprochenes Vorstellungsvermögen und ein sehr spezielles Talent haben, toll! (Natürlich ist das erste Bild, der Hund, mein Favorit.)
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Frankreich hat was zu bieten, egal ob Stadt oder Land !
    Einfach frisch, frei, from und fröhlich !!!
    Schön zum sich wundern aber auch zum schmunzeln.
    Grüessli Soenae

    AntwortenLöschen
  9. oh da möchte ich gern auch mal hin, das sieht ja großartig aus. ich liebe streetart!
    danke schön für die inspiration!
    herzlich
    Sylvia

    AntwortenLöschen