Traduction

Sonntag, 3. Januar 2016

Glück im Stall



hatte unsere Nachbarin. 

Eines ihrer Rinder hat gleich drei Kälbchen geboren. 
Irgendwie hat ihr ihr siebter Sinn, nach dem zweiten Kälbchen  geflüstert, dass da vielleicht noch eins drin sitzen könnte.... 
In ihren rund dreissig Jahren als Bäuerin sind das  die ersten Drillinge. Das Rind wurde übrigens nicht mit Hormonen stimuliert! 


Bei uns geht die Kalberei vermutlich in einer Woche los.... aber so genau wissen wir es nicht!

Kommentare:

  1. Welch schöne Nachricht zum heutigen 3. Januar!
    Möge das Kleeblatt gesund heranwachsen zur Freude aller!
    Lieben Sonntagsgruss zu euch, die ihr auch "froher Hoffnung" sein dürft.
    Herzlich, Brima

    AntwortenLöschen
  2. 3 auf einen streich :)) viel schwerer als chihuahuas :))

    AntwortenLöschen
  3. lieb sehen sie aus. klein. euch wünsche ich auch so viel stallglück.
    alles liebe ins tierparadies
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein kleines Wunder, und Hut ab vor Frau Bäuerin mit ihrem speziellen Sinn! Liebe Grüße Pepe

    AntwortenLöschen
  5. 3 auf einen Streich. Das ist sicher sehr selten. Alle Beteiligten machen einen glücklich zufriedenen Eindruck.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Des triplés! Je n'imaginais même pas que ça pouvait exister... Mignons en plus!

    AntwortenLöschen