Traduction

Dienstag, 31. Mai 2016

Vor acht Tagen


bei strömendem Regen, wurden unseren Schafen die Mäntelchen ausgezogen!

Da ich so schnell wie möglich der Wolle annehmen wollte, blieb mir fast keine Zeit zu knipsen...

Unterdessen ist die Wolle sortiert und bereit für die Wäsche!
Dieses Jahr werde ich sie in eine Wäscherei geben.

Kommentare:

  1. Schön sieht dieses Mäntelchen aus.
    Herzliche Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Sehr kuschlig.

    ...und was machst du dann mit der gewaschenen Wolle?
    Spinnen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nach Wolle.... aus der Friesenwolle möchte ich versuchen Steppdecken zu machen.... hoffentlich bietet sich mir noch ein Kürschen an....
      einen Teil werde ich verspinnen und den Rest Verfilzen.
      bbbbb

      Löschen
  3. Das Scheren ist eine spannende Zeit, für uns noch jedes Mal. Dass du die ganzen Vliese auch waschen lassen kannst ist eine riesige Arbeitserleichterung, kardierst du dann selbst? Bis bald, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Friesenwolle werde ich sicher kardieren lassen.... möchte Decken machen ;-) Die Wolle der Lacaune-Friesenmischlinge werde ich sehr wahrscheinlich auch karden lassen .
      Die Wolle von Merisa werde ich von A bis Z selber verarbeiten....
      und zudem werde ich noch etwa 50 kg Ile de France-Wolle kaufen und verarbeiten lassen....
      ... aber davon bald mehr ;-)
      bbbbb

      Löschen
  4. mögen die schafe die auszieherei? oder schämen sie sich nachher? :-)
    liebe grüße aus einem nassen morgen
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nei die Schafe sind überhaupt nicht begeistert von der Entkleidung.... vom Zustand danach eigentlich schon.... dieses Jahr mit der gerade dominierenden Nässe und der dahergehenden Kälte finden sie jedoch gerade echt nicht wirklich konfortabel!
      Von Scham hebe ich noch nicht viel gemerkt ;-)
      bbbbb

      Löschen
  5. Vielleicht eine Erleichterung für die Mädels und für dich pure Vorfreude auf die feine Wolle!
    Herzlich,
    Brima

    AntwortenLöschen
  6. Zum Glück wächst ja alles wieder nach, oder? ODER?
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja in einem Jahr wird das Prozedere wiederholt!
      bbbbb

      Löschen
  7. ich finde ja, dass geschorene schafe immer magersüchtig aussehen, aber gottseidank futtern sie sich ja auch das fell schnell wieder an!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gewisse sehen wirklich ein bisschen erbärmlich aus!!! Echalöttli zum Beispiel!
      Das unangenehme Wetter hat einen kleinen Vorteil.... die Schafe bekommen ganz sicher keinen Sonnenbrand!
      bbbbb

      Löschen
    2. oje, Sonnenbrand bestimmt nicht, eher Frostbeulen… aber dieser jämmerlich Mai ist ja morgen vorbei! Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Plus rapide à enlever qu'à "faire" ces manteaux de laine!

    AntwortenLöschen
  9. Als Ihre Schafe geschoren wurden,
    ma chère Madame S.,
    wusch ich meine Winterdaunenjacke.
    Im Schongang. Und mit wenig Umdrehungen beim Schleudervorgang.
    Der nächste Winter kommt bestimmt...

    Aber erstmals wird es Sommer!

    Herzliche Grüsse zu Ihnen
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen